Eorzea

Da die Bewohner Eorzeas vergessen haben, wer die Krieger des Lichts sind und auch euer Abenteurer nicht zu wissen scheint, was genau zur Siebten Umbralen Ära geführt hat, erzählen wir euch hier die Vorgeschichte zu "A Realm Reborn".
Die Geschichte
Eorzea ist ein kleines Land, welches sich auf dem Kontinent Aldenard und den umliegenden Inseln befindet. Aldenard ist einer von zahlreichen Kontinenten der Welt Hydaelyn.
Die Völker
Die Bevölkerung Eorzeas setzt sich daher aus vielen verschiedenen Völkern zusammen, welche nicht alle ihre Heimat in diesem Land hatten. Die Elezen waren damals die ursprünglichen Bewohner Eorzeas und hatten daher eine lange Zeit die Vormachtstellung inne. Die Hyuran kamen vor vielen Jahrhunderten bei einer der drei großen Völkerwanderungen aus den umliegenden Kontinenten nach Eorzea. Heute bilden sie den größten Bevölkerungsanteil. Aber auch das Volk der Miqo’te kam während des Zeitalters des langen Eises über die zugefrorenen Meere gewandert und lies sich im wärmeren Eorzea nieder.
Die Orte
Im Land Eorzea befinden sich mehrere unabhängige Stadtstaaten, welche von vielen Abenteurern aufgesucht werden, um eine Verschnaufpause einzulegen oder ihre Siegestrophäen zu präsentieren und Ruhm zu erlangen. Von dort aus brechen viele der jungen und mutigen Krieger und Magier in die Weiten Eorzeas auf, um unbekanntes Terrain zu erforschen und immer stärkere Gegner zu bezwingen. Doch trotzdem bietet das Land immer noch viele unerforschte Horizonte, die nur darauf warten von den Abenteurern erkundet zu werden.
Die Gesellschaften
Vor nicht allzu langer Zeit haben sich die Stadtstaaten noch rastlos bekämpft, doch das Böse nimmt immer weiter überhand, so dass sich die einzelnen Gesellschaften zusammenschließen mussten und nun Seite an Seite gegen die Bedrohungen kämpfen, die Eorzea heute heimsuchen.
Die Verbündeten
Nicht nur die Abenteurer versuchen Eorzea vor den dunklen Bedrohungen zu bewahren. Auch triffst du auf zahlreiche gleichgesinnte wichtige Persönlichen, welche an geheimen Plänen schmieden, um die Welt vor Unheil zu bewahren. Hier findet ihr eine erste Auswahl der wichtigsten Persönlichkeiten.
Die Bedrohungen
Nicht nur die mächtigen Bestienstämme versuchen durch die Macht der Kristalle eine Vorherrschaft zu erlangen, auch das garleische Kaiserreich hat es auf die Schätze und Reichtümer Eorzeas abgesehen. Und so kämpft die Bevölkerung nun zusammen, um ihr Land doch noch retten zu können.