Minenarbeiter

Erze, Edelsteine, Kristalle oder gar Fossilien werden von den Minenarbeitern tief unter Tage gefördert. Der Beruf eines Minenarbeiters ist dabei sehr kräftezehrend und auslaugend, da sie sich tief in den Gebirgen und Höhlen in ganz Eorzea aufhalten und oft tagelang von der Außenwelt abgeschnitten sind. Denn nur dort gibt es die seltensten Metalle, die von den Handwerkern für legendäre Waffen benötigt werden.  Doch dies wird nur von den besten und erfahrensten Minenarbeitern auf sich genommen. Viele andere durchstreifen die Wildnis auf der Erdoberfläche auf der Suche nach wertvollen Gesteinen und Mineralien. Zu den Hauptabnehmern gehören dabei die Grobschmiede, Plattner und Goldschmiede, welche aus den Erzen nützliche Ausrüstungsgegenstände für die Abenteurer herstellen können.

Rolle in der Gruppe:

Immer auf der Suche nach besseren Waffen und Rüstungen wirst du von den Abenteurern und Handwerkern auf weite Reisen geschickt, um viele Erze und Edelsteine zu Tage zu fördern. Dein Beruf führt dich daher quer durch Eorzea, immer auf der Suche nach wertvollen Rohstoffen. Wenn du damit in die Stadt zurück kehrst wirst du von deinen Gefährten schon freudig erwartet und gut für deine Mühen und Strapazen entlohnt werden .