Pikenier

Der Pfähler

Der Pikenier ist in der Waldstadt Gridania zu Hause, wo er eine harte Ausbildung erfährt. Aufgrund der harten Ausbildung behält er in jeder Situation einen kühlen Kopf und kann in Sekundenschnelle seine Strategie wechseln. Pikeniere tragen eher leichte doch gut gepanzerte Rüstungen, um ihrem Geschick mehr Ausdruck zu verleihen. Allerdings ist es für den Pikenier auch kein Problem, sich mit schwerer Rüstung zu wappnen und genau so leichtfüßig zu wirken. Pikeniere kämpfen - wie der der Name schon sagt - mit Piken, Lanzen oder Hellebarden, sowie mit Wurfspeeren. Durch die dadurch entstehende Distanz zum Gegner ist es leichter, diese in Schach zu halten und in einer Gruppe aus dem Hintergrund Attacken auszuführen, um so die Gruppe zu unterstützen.

Rolle in der Gruppe:

Als Pikenier kämpfst du, der Waffe geschuldet, auf mittlerer Entfernung. Durch diese Distanz, wird es leichter, sich aus verschiedenen Situationen schneller zurückziehen zu können oder nicht von AOE-Attacken des Gegners getroffen zu werden. Durch verschiedene Selbstbuffs ist es möglich, sich selbst zu heilen oder mehr Schaden anzurichten. Der Pikenier ist in der Lage durch schnelles sich Zurückziehen und Selbstbuffs die Heiler zu entlasten .