Plattner

In den Hochöfen von Lima Lominsas Schmiedegilden verarbeiten die Plattner schon seit Jahrhunderten Metallplatten und Bleche zu strahlenden Rüstungen. Früher einmal haben die Grobschmiede nicht nur Waffen, sondern auch Rüstungen hergestellt. Doch im Laufe der Zeit und durch die Verbesserung der Metallurgie haben sich aus der Gilde der Grobschmiede besonders talentierte Handwerker hervorgehoben, welche ihre Kunst des Rüstungsschmiedens vervollkommnet und eine eigene Plattnergilde gegründet haben. Die Arbeit eines Plattners ist anstrengend und schweißtreibend und braucht neben großer körperlicher Kraft auch mentale Konzentration, damit die verschiedenen Rüstungsteile auch passgenau aufeinander passen. Zur Herstellung von Rüstungen benötigt der Plattner nicht nur die Eisenerze der Minenarbeiter, auch bezieht er Stoffe und Häute von den Webern und Gerbern, welche er dann in seine Waren verbauen kann.  

Rolle in der Gruppe:

Zusammen mit den Grobschmieden rüstest du die schweren Nahkämpfer deiner Truppe aus. Hauptsächlich stellst du dafür schwere Rüstungen für deine Paladine, Gladiatoren, sowie Maraudeure, Krieger und Dragoons her. Die dafür notwendigen Materialien werden dir meistens von den Minenarbeitern beschafft, aber auch die Gärtner können dir nützliche Stoffe für deine Rüstungen liefern. Wichtig ist auch, dass du immer darauf achtest, dass die Ausrüstung deiner Gruppe in einem guten Zustand ist .